Home Fanberichte 1. Victoria-Sponsoring-Cup (9. Juli 2005)
1. Victoria-Sponsoring-Cup (9. Juli 2005) Drucken E-Mail

Ankündigung in der TageszeitungMit großen Erwartungen sind die Fanclubmitglieder zum Gerstener Sportplatz gereist um dort erfolgreich am ersten Fußballturnier teilzunehmen. Dementsprechend musste einige Vorbereitungen getroffen werden. Grüne Hosen und grün-orange Stutzen mussten her. Schließlich wollten wir ja nicht nur spielerisch auffallen, auch die Optik sollte nicht zu kurz kommen. Und das Papageien-Outfit eignet sich hierfür hervorragend. Gesagt getan, nachdem wir beim Verein Werder Bremen eine klassische Absage bekamen (ALLES AUSVERKAUFT!) ging es los auf große Shopping Tour Richtung Bremen und Lingen. Und tatsächlich, in der Bremer Innenstadt wurden wir dann fündig. Wunderbar! Los gehts zum ersten Sieg!

Folgende Vollprofis hatten sich im Vorfeld angemeldet und sind dann auch erschienen:

Torwart:
Grobi und Uli Roters

Mannschaft:
Ilona, Robbi, Leo, Christian Kerkhoff, die Kock-Brüder Daniel und Frank, Präsi und die Kabeltrommel Hylke der neue Stürmerstar in unseren Reihen, der bald sein Lebensunterhalt mit Fußball spielen verdienen wird.

Kurz nach Ankunft auf dem Sportplatz brach schon wieder Panik aus. Unsere Mannschaft wurde einer neuen Gruppe zugeteilt, da eine Spirituosen Mannschaft aus Haselünne kurzfristig abgesagt hatte. Ach ja es handelte sich bei diesem Turnier um ein Kleinfeldtunier mit insgesamt 6 Feldspielern und einen Torwart. Die Mannschaften sind alle zusammen Sponsoren von Victoria Gersten. Und zur großen Freude sind auch wir eingeladen worden. An dieser Stelle einen herzlichen Dank an den Vorstand von Victoria Gersten. Aber durch die kurzfristige Umverteilung der Gruppen hatten wir komplett andere Anstoßzeiten. Das Telefon glühte nicht schlecht, nachdem wir Teilnehmer über die neuen Zeiten informiert hatten.

Unsere Gegner waren an diesem Nachmittag folgende Mannschaften:
SV Meppen
Landkreis Emsland
Kik Textilien & NonFood GmbH
Sicherlich die schwierigste Gruppe im ganzen Teilnehmerfeld! ;-)

Kommen wir zu den Spielen. Mit einer defensiven 3:2:1 Aufstellung bestritten wir das erste Spiel gegen den SV Meppen und verloren nur denkbar knapp mit 0:1. Fehleranalyse schon nach dem ersten Spiel. Der speziell für dieses Turnier verpflichtete Trainer Hoomer (seinerzeit Mitglied des Fanclubs) musste reagieren um nicht schon vorzeitig an der Kritik der Fans unterzugehen. Im zweiten Spiel gegen den Landkreis gingen wir mit einer offensiveren Aufstellung zu Werke. Doch auch das nutze nichts. 0:3 gegen den Landkreis Emsland. Und wer war schuld, natürlich der Trainer! Im letzen Gruppenspiel gegen die Firma KiK ging es eigentlich um nichts mehr. Dementsprechend war auch die Zielsetzung für dieses Spiel ziemlich gering. "1 Tor schießen" war die große Parole um endlich den wochenlang einstudierten Torjubel ausführen zu können. Und was war? 0:2 und schon wieder kein Tor!

Naja, sportlich haben wir uns nicht mit Ruhm bekleckert. Es ist aber nicht so schlimm, denn schließlich soll ja der große SV Werder Bremen gewinnen und nicht wir?!? Alles in Allem hatten wir einen schönen Nachmittag in Gersten. Auf jeden Fall werden wir auch im nächsten Sommer wieder ein Fußballturnier besuchen. Vielleicht wird das dann erfolgreicher, wenn alle Fußballspezialisten aus unserem Fanclub mitspielen. Ein Dankeschön geht an dieser Stelle auch an die Betreuer Anja und Winnie, ohne die wir sicherlich alle verdurstet wären. Auf gehts in die neue Saison 2005/2006!

 

Mannschaft 2005
Von Links nach Rechts: Oben: Trainer Hoomer, Ilona, Christian, Robbi, Frank, Daniel, Hylke. Unten: Leo, Uli, Grobi, Präsi



PS: Und auch hier gilt wieder: Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie behalten! Bilder gibt es wieder im Bilderbereich zu sehen.